12. Nov, 2011

So begann es

Ich möchte in meinen Beiträgen über meinen Schlaganfall berichten, was ich gefühlt habe als das Ereignis eintrat, welche Erfahrungen ich machte, welche Erlebnisse ich hatte und welche Fortschritte ich im Laufe der Zeit machen durfte. Ich möchte auch über die Strategien berichten die ich entwickelt habe, Strategien, die mir z.B. geholfen haben, wieder Klavier zu spielen und sogar wieder als Pianist aufzutreten. Ganz entscheidend war, daß ich mir die Überzeugung zu eigen machte, daß ich nie aufgeben will und daß stetiges Bemühen und Tun dem Gehirn so viele Reize vermittelt, daß sich Fortschritte ergeben, mögen sie sich auch noch so langsam eintreffen.

Neueste Kommentare

25.08 | 16:31

Hallo Karlheiz, danke, daß Du gleich geantwortet hast. Bitte teile mir Deine e-mail Adresse mit auf der@mannohnenoten.de

25.08 | 15:09

Hallo Reinhold, gerne erinnere ich mich an unseren letzten Kontakt. Von meinem Buch 'Leben in kleinen Portionen' gibt es mittlerweile ein Neuauflage 2020. Erschienen ist diese ebenfalls im BoD Verlag.

24.08 | 09:13

Hallo Franz Rumpler,
wir hatten 2017 einen e-mail Kontakt über meine website. Inzwischen ist sie fertiggestellt und ich möchte ein Taschenbuch davon machen. Gib mir bitte Deinen Buchverlag an.

18.03 | 12:18

hallo reinhold,entschuldige dass ich störe. ich habe eine 94er sb6 und suche vergeblich gabelsimmeringe für mein moped.kannst du mir weiterhelfen oder kennst du jemanden?bleibt gesund mfg gerd

Diese Seite teilen